In diesem Artikel zeige ich dir, wie du besser in Mathe werden wirst.

Mathe, das Fach, das für viele Schüler unerträglich zu sein scheint. Ich zeige dir, wie Mathe in nur kurzer Zeit zu einem deiner stärksten Fächer wird.

Warum scheitern so viele Schüler an naturwissenschaftlichen Fächern? Die Antwort darauf ist ganz simpel. Viele können sich die mathematischen Beziehungen schlicht und ergreifend nicht vorstellen.

Studien beweisen, dass das Verständnis erschwert wird, wenn die Logik des Sachverhaltes nicht schlüssig zu sein scheint. Ich habe es mit Hilfe von diesen Tipps, in einer relativ kurzen Zeit von einer 5 auf eine 1 (!) geschafft! Nicht Wissen ist Macht, sondern angewandtes Wissen ist Macht!

 

Tipp 1: Motivation

Zuerst einmal solltest du top motiviert sein, um etwas an deiner derzeitigen Haltung gegenüber Mathe zu ändern. Du musst es wollen, deine Note schon in naher Zukunft zu ändern.

Allein durch die Motivation ist der Wille da, starke Leistungen in Mathe zu erreichen.

 

Tipp 2: Gemeinsames Lernen

Neben der Motivation ist es wichtig, dass du dir einen Lernpartner suchst.

Du und dein Lernpartner solltet euch gegenseitig die Rechenwege erklären. Neben dem ist es äußerst wichtig, die Logik zu verstehen.

Durch das Verstehen der Logik fällt es einem viel leichter, die mathematischen Regelungen zu verstehen. Im Anschluss ist das Trainieren an Aufgaben wirksam.

Beim gemeinsamen Lernen vor Klausuren ist es außerdem empfehlenswert, einen Partner auszuwählen, der beim Lernen diszipliniert ist. Solltest du keinen Lernpartner finden, so bietet sich eine erfahrene Nachhilfe an!

 

Tipp 3: Üben, Üben, Üben

Mathe ist kein Fach, in dem man nur die Formeln auswendig lernen muss. Ja, Mathe ist ein Fach, in welches du viel Zeit investieren musst.

Um optimal durchblicken zu können, schau in deinem Lehrbruch, in anderen Heften zum Üben oder im Internet nach.

Es empfiehlt sich, unterrichtsähnliche Aufgaben zu berechnen. Dabei steigert sich dein Verständnis und es fällt dir leichter, logischer an Aufgaben ranzugehen.

Durch das sofortige Verständnis gelingt es dir, in Klausuren zügig zu arbeiten. Somit erschaffst du dir die Zeit zum Kontrollieren und Korrigieren von Fehlern.

Dies ermöglicht dir, durch das ständige Üben, locker 15 Punkte zu schreiben.

 

Tipp 4: Das Medium Internet

Jeder weiß, dass neben der schriftlichen Klausur in Mathe auch die mündliche Mitarbeit eine große Rolle spielt.

Aus diesem Grund ist es von Vorteil, bei offenen Fragen das Internet zu nutzen. Lernvideos, wie von thesimpleclub o.ä., können einem in wenigen Minuten das Verständnis erleichtern. Danach fällt es dir leichter, an bestimmte Themengebiete heranzugehen.

In den Lernvideos von erfolgreichen YouTubern, die einem kostenlos Bildung vermitteln, kann man vieles lernen.Wenn das Lernvideo des einen YouTubers nicht komplett verstanden wurde, gibt es unzählig weitere Videos dieser Art.

Der Sinn dahinter ist, nicht aufzugeben. Wenn man es nicht verstanden hat,  versucht euch gegebenfalls an anderen Videos.

Neben den Videos ist es sinnvoll, sich in anderen Internetseiten einzulesen, die das Thema Schritt für Schritt und im Anschluss mit Hilfe von Beispielen erklären.

Des Weiteren bietet das Internet viele Plattformen, in denen Schülern und Studenten sich gegenseitig helfen und austauschen, Aufgaben und Fragen zu klären  –> Formulierungen meist oberstufengerecht beschrieben

 

Tipp 5: Lerne, wann deine Konzentration am stärksten ist

Dein Gehirn kann erst richtig arbeiten, wenn du sehr konzentriert bist. Suche dir eine perfekte Zeit und einen perfekten Ort aus, an dem du effektiv und konzentriert arbeiten kannst.

Dein Schreibtisch sollte aufgeräumt sein. Dein Zimmer sollte gut durchgelüftet sein, damit du dich besser konzentrieren kannst.

Du schaffst durch mehr Konzentration überragenden Erfolg. Nicht nur in Mathe, sondern auch in jedem weiterem Fach.

 

Wie du in diesem Artikel gelesen hast, ist das Treffen von Entscheidungen sehr wichtig. Auch du kannst jetzt eine Entscheidung treffen und zeigen, was du in diesem Artikel gelernt hast. Melde dich jetzt für das kostenlose Webinar für Bestnoten an. In diesem Webinar erhältst du neben viele hilfreiche Tipps, um Bestnoten zu erzielen.
Klicke jetzt auf das Banner und melde dich kostenlos an!

Ich versichere dir, dass du in kurzer Zeit Schritt für Schritt mit diesen Tipps zu einem grandiosem Erfolg kommst!

Start typing and press Enter to search